Gleisbeweissicherung der Dresdner Bahn in Berlin

Gleisbeweissicherung der Dresdner Bahn in Berlin

Die Dresdner Bahn soll durch zwei neue Gleise und neun Bahnübergängen entlastet werden. Dadurch sind schnellere Fahrtzeiten in Richtung Dresden oder Flughafen Berlin Brandenburg (BER) möglich.

2 Vermessungstechniker vermessen an der Dresdner Bahn in Berlin mit einem Tachymeter

ARC-GREENLAB leistet Überwachungsmessungen an den S-Bahngleisen und dem Ersatzneubau der Eisenbahnüberführung der Dresdner Bahn in der Großbeerenstraße bei Berlin-Marienfelde. Die Herausforderung beim Deformationsmonitoring der Gleise ist eine berührungslose Messung, denn die Strecke kann nicht gesperrt werden. Auch der Verbau der Brücke wird genaustens auf Deformationen geprüft.  

Hier gibt es mehr Informationen zu unseren Vermessungsdienstleistungen.

Das Ziel des Projektes Dresdner Bahn ist eine Entlastung des Eisenbahnknotens für Nah-, Regional- und Fernverkehr sowie kürzere Fahrtzeiten in Richtung Dresden oder Flughafen Berlin Brandenburg (BER). Dies soll durch zwei zusätzliche Gleise und den Ersatz von neun Bahnübergängen durch Eisenbahnbrücken oder Straßenüberführungen erreicht werden.  

Die Dresdner Bahn verläuft in Berlin von Berlin-Südkreuz über Marienfelde nach Blankenfelde und ist ein wichtiges Teilstück der Bahnverbindungen zwischen Häfen der Nord- und Ostsee mit Zielen in Südeuropa. 

Baustelle für die Gleisbeweissicherung der Dresdner Bahn in Berlin

2 Vermessungstechniker bereiten eine Vermessung der Dresdner Bahn in Berlin vor
XING LinkedIn

Weitere News Artikel