ARC-GREENLAB‘s Beitrag für den Gewässerschutz im Spreewald

ARC-GREENLAB‘s Beitrag für den Gewässerschutz im Spreewald

Moderne GIS-Technologie für Gewässermanagement.

Spreewald in Brandenburg, mit Kanal und Bäumen

Der Wasser- und Bodenverband Oberland Calau (WBV OC) sichert die ökologische Funktionsfähigkeit der Gewässer im Spreewald, welche von mehreren Biosphärenreservaten umgeben sind. Für den Erhalt der sensiblen Natur- und Wasserlandschaften sind Pflegemaßnahmen wie Entwicklung, Erhalt und Förderung der Gewässerökologie von sehr hoher Bedeutung.

Im WhereNext-Magazin von Esri ist ein detaillierter Artikel zum Gewässermanagement im Spreewald erschienen. 

Im Artikel erfahren Sie wie der WBV OC moderne GIS-Technologie nutzt, um das Management der Gewässerinstandhaltung zu optimieren. Für eine effiziente Koordinierung der Kalkulation, Planung und Kontrolle entwickelt ARC-GREENLAB die GIS-Lösung mit einer integrierten Sachdatenbank auf Basis von ArcGIS fortlaufend weiter.

Hier finden Sie mehr Information zu unseren ArcGIS-Services.

Über die Lösung

Anpassungen am Gewässernetz, Pflegemaßnahmen und Änderungen an bestehenden Bauwerken oder Neuerfassung von Bauwerken und Objekten können automatisiert, intuitiv und topologisch korrekt eingegeben, geplant und visualisiert werden. Zudem wird aktuell an einer mobilen Lösung zur Erfassung von Bauwerkzuständen und Information zu geplanten als auch abgeschlossenen Pflegemaßnahmen gearbeitet, die auch kurzfristig ohne Netzwerkverbindung funktioniert.

Ein Bild von Spreewald in Brandenburg: zu sehen ein Kanal mit vielen Bäumen.
XING LinkedIn    Facebook    Instagram

Weitere News Artikel

Über Uns

ARC-GREENLAB GmbH
Eichenstraße  3 b, D-12435 Berlin
+49 (0)30 762933 50 | info@arc-greenlab.de

Impressum | Datenschutz | Karriere


Link zum LinkedIn-Profil    Link zum Instagram-Profil    Link zum YouTube-Profil    Link zum Facebook-Profil   Link zum Xing-Profil

ARC-GREENLAB‘s Beitrag für den Gewässerschutz im Spreewald

Moderne GIS-Technologie für Gewässermanagement.

Spreewald in Brandenburg, mit Kanal und Bäumen

Der Wasser- und Bodenverband Oberland Calau (WBV OC) sichert die ökologische Funktionsfähigkeit der Gewässer im Spreewald, welche von mehreren Biosphärenreservaten umgeben sind. Für den Erhalt der sensiblen Natur- und Wasserlandschaften sind Pflegemaßnahmen wie Entwicklung, Erhalt und Förderung der Gewässerökologie von sehr hoher Bedeutung.

Im WhereNext-Magazin von Esri ist ein detaillierter Artikel zum Gewässermanagement im Spreewald erschienen. 

Im Artikel erfahren Sie wie der WBV OC moderne GIS-Technologie nutzt, um das Management der Gewässerinstandhaltung zu optimieren. Für eine effiziente Koordinierung der Kalkulation, Planung und Kontrolle entwickelt ARC-GREENLAB die GIS-Lösung mit einer integrierten Sachdatenbank auf Basis von ArcGIS fortlaufend weiter.

Hier finden Sie mehr Information zu unseren ArcGIS-Services.

Über die Lösung

Anpassungen am Gewässernetz, Pflegemaßnahmen und Änderungen an bestehenden Bauwerken oder Neuerfassung von Bauwerken und Objekten können automatisiert, intuitiv und topologisch korrekt eingegeben, geplant und visualisiert werden. Zudem wird aktuell an einer mobilen Lösung zur Erfassung von Bauwerkzuständen und Information zu geplanten als auch abgeschlossenen Pflegemaßnahmen gearbeitet, die auch kurzfristig ohne Netzwerkverbindung funktioniert.

Ein Bild von Spreewald in Brandenburg: zu sehen ein Kanal mit vielen Bäumen.
XING LinkedIn    Facebook    Instagram