ARC-GREENLAB

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen

bei der ARC-GREENLAB GmbH

Die ARC-GREENLAB GmbH wurde 1992 gegründet und ist ein interdisziplinäres Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Geoinformatik und Geodäsie. ARC-GREENLAB beschäftigt rund 70 Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Hannover.

Nachrichten alle Nachrichten

  03. September 2014

AED Solution Group auf INTERGEO und imaGIne-2 vertreten

Gemeinsam die beste Lösung finden

Die AED Solution Group weitet in diesem Jahr ihre Präsenz auf der Fachmesse INTERGEO in Berlin vom 7. bis 9. Oktober 2014 deutlich aus. Am Gemeinschaftsstand der Group präsentieren AED-SICAD AG, AED-SYNERGIS GmbH, ARC-GREENLAB GmbH und die BARAL Geohaus-Consulting AG als Mitglieder der AED Solution Group neue Produkte und Dienstleistungen.

Am gemeinsamen Messestand in Halle 3.1, Stand-Nr.: A3.028  können sich Fachbesucher über das breite Leistungsspektrum der Gruppe sowie über die individuellen Lösungen der einzelnen Unternehmen informieren. Zugleich zeigt die Ausstellung  anschaulich die Mehrwerte, die aus dem Zusammenspiel innerhalb der AED Solution Group als Verbund führender Lösungsanbieter der GIS-Branche resultieren. Kunden profitieren von der regionalen Präsenz der Unternehmen und der Bündelung der Fachkompetenz mit Fokussierung auf unterschiedliche Aspekte der Geobranche  in der Unternehmensgruppe.

Die Unternehmen präsentieren ihre gemeinsam erstellte Lösung für die Flurbereinigung mit der LEFIS Applikation. Vorgestellt werden im Bereich Public Sector die gesamte Lösung für den alten Bestand und vielfältige Funktionen im neuen Bestand sowie ein Produkt für den Außendienst und die Beauftragten Stellen.

Mobile Lösungen im Katasterbereich sind ein weiteres aktuelles Thema. Die AED-SICAD hat mit einer starken Fokussierung auf Fragestellungen rund um mobile Lösungen bereits auf dem jüngsten Kundentag in Bonn die Bedeutung dieses Themenkomplexes unterstrichen. In Berlin stellt das Unternehmen Katasteranwendungen für Smartphones und Tablets und Möglichkeiten zur Bereitstellung von Vermessungsunterlagen vor. Die Produktfamilie 3A mobile beinhaltet unter anderem auch Lösungen für eine smarte Kataster- und eine mobile Rissauskunft. Weitere Apps und Lösungen für einen 24/7 Betrieb werden ebenfalls präsentiert.

Weiter zeigt die AED-SICAD Lösungsansätze für den Aufbau einer Geodateninfrastruktur (GDI) von Lokal bis INSPIRE. Hier stehen neue Features für die Aufbereitung von WMS und WFS für ALKIS und ATKIS zur Verfügung. Außerdem stellt das Unternehmen wichtige Produkterweiterungen für FUSION Data Service (FDS) vor wie beispielsweise die Optimierung der ABK-Ausgabeprodukte.

Ebenfalls am Messestand vertreten sind aktuelle Landmanagement-Lösungen von der ALKIS Katasterführung, der Verwaltung von Bodenrichtwerten mit BORIS über die integrierte Bearbeitung von DLM und DTK in ATKIS bis hin zur effizienten Gestaltung von Stadtplänen.

Aber auch im Bereich Utilities warten spannende Neuheiten auf die Fachbesucher in Berlin. AED-SICAD und BARAL erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit Energieversorgungsunternehmen aus bisherigen Projektlösungen Standardanwendungen. Zu den Kernelementen gehören  die effiziente Bearbeitung von Anschlussanträgen und Netzberechnungen oder die schrittweise Erweiterung der Bauauskunft zur Planauskunft. Auf der Messe werden ebenfalls neue Tools in ArcFM UT vorgestellt. Die Verbindung  von Funktionen, Daten und Geräten ist ein weiterer Schritt zu einem smarten Web. Mit dem neuen ArcFM UT Report Modul können Netzwerkdaten ausgeleitet und mittels einer Exel-Applikation für die Übergabe an die Bundesnetzagentur bereitgestellt werden.

Ein weiterer Messeschwerpunkt sind die kommunalen Lösungen der Gruppe. BARAL präsentiert vernetzte Workflows mit dem ArcFM UT Server JSC. Das Reutlinger Unternehmen zeigt in Berlin die Webanwendungen Web GEN, Web CODI und Web SIS, die für die Integration etwa in WebOffice von AED-SYNERGIS ausgelegt sind.

Die AED-SYNERGIS zeigt das Leistungsspektrum der Plattform WebOffice, mit der noch mehr GIS-Aufgaben ins Web verlagert werden können. Bürgernähe und eine transparente Verwaltung stehen in vielen Kommunen auf der Agenda. Mit  WebOffice stehen moderne Fachlösungen für ein Bürger-GIS oder mobiles GIS schon heute zur Verfügung. Mit GeoOffice stellt die AED-SYNERGIS ein professionelles Desktop-GIS mit Fokus auf kommunale Anwendungen bereit. Ganz neu ist die GeoOffice xPlanung Software, mit der Bauleitpläne XPlan-konform erstellt, verwaltet und bilanziert werden können.

ARC-GREENLAB und AED-SYNERGIS bieten mit ProOffice eine moderne Softwarelösung für die Sachdatenanalyse mit GIS-Anbindung. Das Programm kann in vielen kommunalen Fachverfahren eingesetzt werden. Modular erweiterbare Lösungen erweitern das Spektrum um mobil einsetzbare Anwendungen. ARC-GREENLAB ist zudem mit vielen Dienstleistungen im Bereich Vermessung vertreten. Das Unternehmen stellt auf der Messe sein umfassendes Know-how zur vermessungstechnischen Betreuung anspruchsvoller Projekte von der Konzeption bis zur Realisierung vor.

Fast schon traditionell als Unteraussteller ist auch in diesem Jahr das Fraunhofer IGD aus Darmstadt  mit dem CityServer3D auf dem Stand der AED Solution Group vertreten. In Kombination mit den Produkten der Gruppe werden Konfliktmanagement und Bürgerbeteiligung in 3D sowie die Fortführung und interaktive Analyse von Stadtmodellen gezeigt.

In diesem Jahr ist die AED Solution Group aber nicht nur mit einem Messestand vertreten, sondern nimmt auch aktiv an der Spitzenkonferenz der Geoinformation, imaGIne-2, teil. Sie findet am 8. und 9. Oktober 2014 in Berlin unter dem Motto „Geospatial Information Expertise – Made in Europe“ statt und ist Teil der Fachmesse INTERGEO. Neben hochrangigen Politikern sind auch wichtige Unternehmen der Geobranche vertreten. Am 8. Oktober wird Florian Brandi-Dohrn, Sales Manager International Business der AED-SICAD, um 11.05 Uhr zum Thema „GIS at the Central Entry and Integration Platform in a Large Electricity Utility“ sprechen und im Anschluss daran an einer Diskussionsrunde zum Thema „GI for Sustainable Future Energy Supply – Benefits, Needs for Action“ teilnehmen.

Die AED Solution Group freut sich auf viele Fachbesucher, auf anregende Gespräche und Diskussionen: Halle 3.1, Stand-Nr.: A3.028.

Weitere Informationen zur Fachmesse INTERGEO finden Sie unter www.intergeo.de

  01. September 2014

WebOffice 10.2 SP2

Viel Neues für den html Client

Der html Client von WebOffice ist aufgrund seiner Funktionsvielfalt die Benutzeroberfläche der Wahl bei den Fachanwendern. Dieser Nutzerkreis erhält mit dem aktuellen ServicePack eine Reihe gefragter Neuerungen:

Unterstützung für den Ausgabetyp "Table" bei GeoProcessing Services

Das Ergebnis von GeoProcessing Diensten kann nun als Tabelle in Ihrem WebOffice 10.2 Projekt ausgegeben und im WebOffice html Client angezeigt werden. Die Tabelle wird ähnlich wie ein Suchergebnis angezeigt und kann in weiterer Folge auch als Excel Datei exportiert werden.

GP Ergebnis ist eine Tabelle

GP Ergebnis ist eine Tabelle - Klicken vergrößert

   

Unterstützung für Reverse Geocoding am Werkzeug "Identifizieren"

Legt fest, ob in WebOffice mittels Esri World GeoLocator die Adressen anhand von Koordinaten mit dem „Identifizieren“ Werkzeug abgefragt werden können.

Reverse Geocoding am Werkzeug

Reverse Geocoding am Werkzeug "Identifizieren"- Klicken vergrößert

   

Unterstützung für Kategorien bei Druckvorlagen sowie Filtern

Die Liste von Layer-Kategorien bestimmt Kategorien für die Anzeige konfigurierter Filter. Durch diese Gruppierung ist eine bessere Strukturierung von mehreren Filtern in übersichtlicher Weise für den Benutzer möglich.

Filterkategorien im WebOffice html Client

Filterkategorien im WebOffice html Client - Klicken vergrößert

   

Druckvorlagen Kategorien

Die Liste von Druckvorlagen-Kategorien bestimmt Kategorien für die Anzeige konfigurierter Druckvorlagen. Durch diese Gruppierung ist eine bessere Strukturierung von mehreren Druckvorlagen in übersichtlicher Weise für den Benutzer möglich.

Druckvorlagen-Kategorien im WebOffice html Client 

Druckvorlagen-Kategorien im WebOffice html Client - Klicken vergrößert

   

Unterstützung für Suchvorschläge auf einer Geolocator-Suche

Seit ArcGIS.com 3.0 (=Dezember 2013) bietet die GeoLocator-Endpoint-URL die Möglichkeit Suchvorschläge abzufragen. Diese nutzt WebOffice nun für Sie.

Suchvorschläge bei einer Geolocator Suche im WebOffice html Client

Suchvorschläge bei einer Geolocator Suche im WebOffice html Client - Klicken vergrößert

   

Weitere Neuerungen sind ...

   

Unterstützung für Nachbarschaftsanalysen/Buffer im map widget

Anzeige des Buffer Tools in Kontextmenü, nachdem eine Query abgesetzt worden ist. Absetzen der Buffersuche auf selektierte Features sowie Buffer auf Bufferergebnis möglich.

Bufferanalyse im WebOffice map widget 

Bufferanalyse im WebOffice map widget - Klicken vergrößert

   

Unterstützung für Nachbarschaftssuche im map widget

Im WebOffice map widget ist es ab sofort möglich eine Nachbarschaftssuche entlang einer fix vorgegebenen Distanz auszuführen.
Dies kann beispielsweise in Bauverfahren nützlich sein, wenn von einem bestimmten Grundstück dessen Nachbarschaftsgrundstücke ermittelt und in der Karte dargestellt werden sollen.

Nachbarschaftsanalyse im WebOffice map widget, Ansicht im Testcontainer 

Nachbarschaftsanalyse im WebOffice map widget, Ansicht im Testcontainer - Klicken vergrößert

   

Unterstützung zur vollständigen Konfiguration der LandingPage

Der Bereich Landing-Page beinhaltet die Konfiguration der modernen Projektauswahlliste Ihrer WebOffice 10.2 Projekte. Dabei können einerseits die visuelle Identität Ihres Unternehmens (Corporate Identity) definiert werden, als auch beliebig viele Projekt- und generische Kacheln (z.B. Social Media wie Twitter, Facebook, etc.), Nachrichtentickerlisten mittels RSS Feeds und noch einiges mehr.

Startansicht Landing-Page – umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten 

Startansicht Landing-Page: Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten - Klicken vergrößert

   

Eine vollständige Liste aller Funktionen, mit hervorgehobenen Neuerungen in diesem Release, finden Sie in der WebOffice 10.2 SP2 Funktionalitätsmatrix.

  05. August 2014

Drohnenbilder online: Dronestagram - schon mal gehört?

Fotowettbewerb zu Drohnenbildern .. tolle Ergebnisse

Haben Sie schon mal von Dronestagram gehört?
Also quasi ein "Instagram" für Dronenbilder?

Das ist bei der ständig steigenden Zahl von Drohnen die völlig zivil durch die Gegen fliegen eine ziemlich spannende Sache!

Mit dann auch wieder zufällig bemerkenswerten Ergebnissen - wie diesem hier:

(c) capungaero
(c) capungaero

National Geographic hat nun dazu einen Wettbewerb veranstaltet ... und zum Beispiel der SpiegelOnline in D hat einige der Siegerfotos in einer Bildergalerie gelistet ... schauen Sie mal rein!

 

  18. Juli 2014

Infotage GIS und FM 2014 erneut großer Erfolg

Von Süden nach Norden, von Osten nach Westen, quer durch die Bundesrepublik führten die diesjährigen Infotage GIS und FM von AED-SYNERGIS und ARC-GREENLAB, die wie in den vergangenen Jahren sehr gut besucht waren. Mehr als 300 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich direkt in ihrer Nähe über aktuelle Entwicklungen zu informieren.

Lesen Sie hier den ganzen Rückblick

Schulungen alle Schulungen

 
Termin: 22.09.2014 bis 23.09.2014 | Ort: Berlin

ArcGIS for Desktop - Strukturieren und Analysieren

Diese zweitägige Schulung macht die Teilnehmer zunächst mit Möglichkeiten zum Datenmanagement in ArcGIS  sowie erweiterten Funktionen zur Analyse von Geodaten vertraut. Weitere Themen sind Koordinatensysteme und der Raumbezug von GIS-Daten sowie das Arbeiten mit Tabellen und mit Rasterdaten. Sie erhalten einen Einblick in die Geoverarbeitung und lernen wichtige Werkzeuge und Methoden kennen.

Inhalte:
Datenmanagement in ArcGIS + Metadaten + Raumbezug und Koordinatensysteme + Bearbeitung von Tabellen + Beziehungen zwischen Tabellen + Daten-Analyse + Komplexe Attribut- und lagebezogene Abfragen + Attribute in der Geodatabase + Rasterdaten: Verwaltung, Bearbeitung und Georeferenzierung + Weitere Datenformate: CAD, Excel, GPX + Einführung in die Geoverarbeitung

Zielgruppe:
ArcGIS Desktop-Anwender mit Grundkenntnissen

 

 

 
Termin: 24.09.2014 | Ort: Berlin

ArcGIS - Neues in 10.2

Diese Schulung vermittelt die Neuerungen der Version ArcGIS 10.2 in kompakter Form. Inhaltliche Schwerpunkte sind die neuen Funktionen in ArcGIS for Desktop und ArcGIS for Server. Im Weiteren informieren wir Sie über die Nutzung des kostenfreien Zuganges für ArcGIS Online, der Anwendern mit einer ArcGIS for Desktop - Wartung zur Verfügung steht. Dabei bietet z. B. Esri Maps für Office interessante Anwendungsmöglichkeiten.

Ergänzend informiert die Schulung über Entwicklungen und zu beachtende Rahmenbedingungen bei der Verwendung von kostenfreien Geodaten (Open Data). Die Nutzung dieser Daten innerhalb von ArcGIS wird vorgestellt.

Inhalte:
Anpassung von Feldnamen, Feldtyp und Feldgröße + Neue räumliche Analysen + Neue Excel-Werkzeuge + Geotagged Foto zu Punkt – Funktion+ Neue Geoprocessing Tools + Single Sign On für ArcGIS Desktop und ArcGIS Online + Neuer CachingController Services + Überarbeiteter Service Manager +
Nutzen des neuen kostenfreien ArcGIS Online-Zuganges + Kostenfreie Geodaten in ArcGIS verwenden

Zielgruppe:
ArcGIS-Anwender

 
Termin: 25.09.2014 | Ort: Berlin

ArcGIS online und Esri Maps for Office

Mit ArcGIS Online bietet Esri eine moderne Plattform zur Erfassung, Verarbeitung und Präsentation von Geodaten im Internet. Stellen Sie Ihre Geodaten direkt aus ArcGIS for Desktop und GeoOffice im Internet zur Verfügung oder erfassen Sie die Daten mobil mit Smartphone und Tablet. Analysieren Sie Ihre Daten mit Raumbezug mit Maps for Office direkt in MS Excel und erstellen Karten zur Nutzung mit Kollegen, für Ihren Internetauftritt oder Ihre nächste PowerPoint-Präsentation.

In der eintägigen Schulung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die neuen Funktionalitäten von ArcGIS Online. Wir beginnen mit der Einrichtung Ihres ArcGIS Online Accounts und zeigen Ihnen die umfassenden Möglichkeiten der neuen Plattform. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Daten über ArcGIS Online zugriffsgeschützt mit Kollegen nutzen oder öffentlich im Internet darstellen können.

Inhalte:
Einrichtung eines ArcGIS Online Zuganges + Konfiguration der individuellen Startseite + ArcGIS Projekte für ArcGIS Online einrichten + Nutzung der Basiskarten + Webprojekte für Blogs, soziale Medien oder benutzerdefinierte Anwendungen + Mobile Datenerfassung + Export von Daten aus ArcGIS Online + Esri Marketplace und App Stores + Esri Maps for Office – Systemvoraussetzungen und Überblick + Anwendung in Microsoft Excel 2010 – Erstellung und Anpassung von Karten aus Excel-Daten mit gespeicherten Koordinaten, Adressen und Orten + Nutzung von Karten in Microsoft PowerPoint 2010 + Freigeben von Karten in ArcGIS Online

Zielgruppe:
GIS-Anwender und -Administratoren, Entscheider, interessierte Fachanwender, Nutzer raumbezogener Daten, MS Office-Anwender

 
Termin: 10.11.2014 bis 11.11.2014 | Ort: Berlin

ArcGIS for Desktop - Kennenlernen und Nutzen

In der zweitägigen ArcGIS Basisschulung "Kennenlernen und Nutzen" werden in zwei Tagen Grundkenntnisse, beginnend beim Laden von Daten, über Erfassungs- und Analysemöglichkeiten bis zur Präsentation des Ergebnisses auf Bildschirm und Ausdruck in Form von Karten, Tabellen, Diagrammen vermittelt und trainiert. Die Inhalte werden an Hand von Arbeitsabläufen lernfeldorientiert vermittelt, so dass ein schneller Einstieg in die produktive Nutzung von ArcGIS ermöglich wird.

Inhalte / Lernfelder:
Das ArcGIS-Konzept + Geografische Daten und ArcCatalog + Kartendokument und Layer + Kartendokument verwalten + Daten analysieren, auswählen und abfragen + Die Geodatabase in ArcGIS + Darstellung von GIS-Daten: Symbologie und Beschriftung + Bearbeitung von Daten + Erstellung eines Karten-Layouts + Grundlagen der Veröffentlichung von Karten

Zielgruppe:
Neueinsteiger, Anwender ohne oder mit geringen GIS-Kenntnissen





Veranstaltungen alle Veranstaltungen

 
07. bis 09. Oktober 2014, Berlin

INTERGEO 2014

Die INTERGEO ist in diesem Jahr in Berlin! Es ist die weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Mit jährlich über einer halben Million Usern auf der Veranstaltungswebseite und über 16.000 Besuchern aus 80 Ländern vor Ort, ist sie eine der wichtigsten Plattformen des Branchendialogs.

Die Verarbeitung, Nutzung und Analyse von Geodaten im Internet oder im Anwenderbereich ist ein äußerst spannendes und dynamisches Gebiet, zu dem auch wir auf der INTERGEO Lösungen präsentieren werden.

Wie gewohnt finden Sie uns auf dem Partnerstand der AED Solution Group.

Termin zum Kalender hinzufügen | Zur Messehomepage

Veröffentlichungen alle Medien

09. Mai 2014 | Quelle: gis@work 1/2014

gis@work 1/2014

Passende Lösungen für Ihre Aufgaben
08. Oktober 2013 | Quelle: gis@work 2/2013

Waldinventur komplett erfasst – und dann?

Waldinformationen beim Forstbetrieb