ArcGIS - Scripting und Modelle

ArcGIS – Scripting und Modelle

Diese Schulung gibt eine Einführung in Geoverarbeitungsmethoden mittels Skripten und Modellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Methoden Arbeitsabläufe automatisieren können. Der Kurs wendet sich auch an erfahrene GIS-Anwender und Umsteiger, die neue Möglichkeiten der Programmnutzung kennen lernen möchten. Besonderer Wert wird auf praxisbezogene Übungen gelegt.

Inhalt

  • Was ist Scripting?
  • Geoverarbeitung in ArcGIS®
  • Einführung ArcToolbox®
  • Der Model Builder®
  • Erstellen von Modellen
  • Beschreibung des Geoprocessing Objekts
  • Erstellen von Geoverarbeitungsskripten mit Python

Zielgruppe
GIS-Koordinatoren, -Administratoren, erfahrene ArcGIS-Anwender

Voraussetzungen
Windows Grundkenntnisse, ArcGIS Grundkenntnisse

Weiterführende Schulungen
Workshop FME – Feature Manipulation Engine

Dauer
1 Tag

Preis pro Teilnehmer
490,00 € zzgl. MwSt.

 

Technische Voraussetzungen bei Online-Schulungen:
Für eine Online-Schulung benötigen Sie einen internetfähigen PC, einen aktuellen Browser wie Firefox, Chrome oder Edge. Kopfhörer bzw. Lautsprecher sind notwendig. Ein Headset mit Mikrofon ist empfehlenswert, da die Teilnehmer ihre Fragen ansonsten nur über den Chat stellen können. Wir empfehlen die Teilnahme mit zwei Bildschirmen – einem für die Präsentation des Trainers und einem weiteren für Ihre Übungen. Die Teilnahme ist natürlich auch mit nur einem Bildschirm möglich.

Bei einigen Schulungen finden Übungen auf unseren Schulungsrechnern statt auf die Sie sich per Remotedesktopverbindung aufschalten können. Bitte klären Sie vorab ob die Sicherheitseinstellungen und Zugriffsrechte Ihrer Firma dies zulassen. Zum Einloggen auf den Schulungsrechnern per Remotedesktopverbindung sollte der Port 3389 (RDP) in der Firewall offen sein.

Während der Schulung können Sie via Headset oder Chat mit allen Beteiligten kommunizieren. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, dem Trainer auch Zugriff auf Ihren Rechner zu geben. Die Online-Präsentationen laufen über die Software Teams von Microsoft. Sie können einfach über den Webbrowser am Meeting teilnehmen. Den Zugangslink erhalten Sie im Vorfeld der Schulung.