ProOffice in der Version 8.0 verfügbar

ProOffice in der Version 8.0 verfügbar

ProOffice ist in der Version 8.0 erschienen – mit zahlreichen neuen Funktionen und beschleunigten Arbeitsabläufen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen:

Arbeitsschutz

  • Neue Lösung "Arbeitsschutz": Sicherheit und Arbeitsschutz am Arbeitsplatz und bei Ausübung bestimmter Tätigkeiten durch Zuweisung von Unterweisungen von Mitarbeitern verschiedener Gefährdungen
  • Erstellen von Arbeitsplätzen/Tätigkeiten, mit Zuweisung von Organisationen und Mitarbeitern sowie Terminvergabe für Unterweisungen.
  • Erstellen von Gefährdungsgruppen und Risikogruppen sowie von Schutzzielen mit Schutzmaßnahmen
  • Verortung von Gefährdungen am Raum und Geschoss

Außenbeleuchtung

  • Ein neues Objekt "Phase" wurde verfügbar gemacht, um Benutzern die Möglichkeit zu geben, einen mehrphasigen Strang praxisgetreu abzubilden. Die Phase wird hierarchisch zwischen Strang und Lichtpunkt verwendet. Lichtpunkte können so auf einzelne Phasen aufgeteilt werden.

Flexible Eigenschaften

  • Flexible Eigenschaften sind für Meldungsarten verfügbar. Damit werden an der Meldung je nach Meldungsart die passenden flexiblen Eigenschaften angezeigt. 

Gebäudeverwaltung

  • Erweiterte Klassifizierung von Räumen nach dem Bundesteilhabegesetz und nach der DIN-13080. Dazu wurden neue Katalogfelder am Raum hinzugefügt (BTHG und Nutzung nach BTHG, DIN-13080 und Nutzung nach DIN-13080).

Instandhaltung mobil+

  • An Geräten wird unter "Einbaustruktur" die erweiterte oder einfache Einbaustruktur angezeigt. Bei einer erweiterten Einbaustruktur werden belegte und freie Positionen angezeigt. An dieser Stelle können eingebaute Komponenten gewechselt werden bzw. Komponenten an freien Positionen eingebaut werden. Auch Mängel zu Komponenten können erfasst werden.

Reservierung

  • Wurden für reservierbare Objekte Bilder hinterlegt, so können diese im Arbeitsablauf "Verfügbarkeitssuche" in der Ergebnisliste in der Vorschau angeschaut werden und somit den Reservierungsprozess visuell unterstützen. Ebenso werden die Vorschaubilder an der Reservierung in der Sektion Reservierungsobjekte angezeigt.

Neue Lösung: Arbeitsschutz – Sicherheit und Arbeitsschutz am Arbeitsplatz

Einbaustruktur in Instandhaltung mobil+

Flexible Eigenschaften sind für Meldungsarten

Reservierung: Vorschaubilder für reservierbare Objekte

Gebäudeverwaltung: Erweiterte Klassifizierung von Räumen nach dem Bundesteilhabegesetz und der DIN-13080

XING LinkedIn

Weitere News Artikel